Beim Gau Jugend Mannschaftswettkampf am 5/6. November in Hamm überzeugten die Turnerinnen des TVE-Ahlen mit guten Leistungen an den vier olympischen Geräten, Sprung, Barren(Reck), Balken und Boden.

f-klasse

F-Klasse: v.l.n.r.: Frida Pollmeier, Inga Tripp, Elina Okel & Enja Sudholt


Die jüngsten der F-Klasse (Jahrgang 2009/2010) erreichten einen hervorragenden 9.Platz.In der E-Klasse (Jahrgang 2007/2008)traten gleich zwei Mannschaften an, die acht Turnerinnen freuten sich am Ende über einen hervorragenden 3.Platz und somit dem Podest und einem guten 9.Platz von insgesamt 11 Mannschaften.

 

 

 

 

 

e-klasse

E-Klasse: hinten, v.l.n.r.: Kathrin Müller, Leni Sudholt, Fiona De Marco, Xenia Okel, Luna Basic vorne, v.l.n.r.: Alexandra Koch, Alina Birk & Amy Minch

b-c-klasse

B-Klasse: hinten, v.l.n.r.: Carolin John, Julia Schüsseler, Emma Kräutner & Leah Böhle C-Klasse, vorne, v.l.n.r.: Sophie Ludwig, Sophie Antoni, Emilia De Marco, Leandra Schnafel & Lyan Schneider

Die Mädchen der C-Klasse (Jahrgang 2005/2006) verpassten mit einem 4.Platz nur knapp das Treppchen, welches die ältesten Turnerinnen der B-Klasse (Jahrgang 2000/2002) mit einem herausragenden 2.Platz für sich sicherten.

 

 

 

 

 

 

 

Im kommenden Jahr wird dieser Wettkampf erstmals in Ahlen stattfinden, da sich der TVEinigkeit Ahlen um die Ausrichtung beworben hat und die Stadt für dieses Wochenende die Friedrich-Ebert-Halle zur Verfügung stellt. Somit haben alle Turninteressierten die Möglichkeit am 11.&12.November 2017 live als Zuschauer dabei zu sein.