Leistungsturnerinnen überzeugen in Hamm

beim letzten Durchgang der Saison in der Gauklasse 1 am vergangenen Samstag in Hamm, bestätigten die Turnerinnen des TVE Ahlen Ihr Können und sicherten sich den ersten Platz. Nach drei Durchgängen, zwei ersten und einem zweiten Platz, konnten die Ahlenerinnen den Gaumeister Pokal erstmalig seit über zwanzig Jahren wieder nach Hause holen. Mit Stolz gratulierten die Sieger den zweitplatzierten von TV Lipperode und den drittplatzierten der DJK Arminia Erwitte. Mit 23 erreichten Rangpunkten (von 24 möglichen) und 414,25 Gesamtpunkten steht dem Aufstieg in die Gauliga in der nächsten Saison nichts mehr im Wege. Nun heißt es die Sommerpause zu überstehen und dann neue Elemente an den vier olympischen Geräten Sprung, Barren, Balken und Boden zu erlernen bzw. das bekannte zu festigen. Am Sonntag wird erst mal gefeiert, so das Trainerteam um Conny Davis, Heidi Schüsseler, Kristin Miketta und Martin Klabunde.

Hinten: DJK Armina Erwitte

Mitte: TV Lipperode

Vorne: die glücklichen Sieger von links:

Anna Babayan, Jule Klotz, Sophia Göckeritz, Alina Leifeld, Merit Kirsten und Beatriz Groß